Die Krise als Chance nutzen: Tipps zur Mitarbeiterförderung

Die Krise gibt Vorgesetzten die Chance, ihre Mitarbeitenden in einer unvorhersehbaren Ausnahmesituation kennenzulernen:
Wer zeigt sich besonders engagiert? Wer unterstützt Kollegen? Wer denkt mit?

Nutzen Sie diese wertvollen Erfahrungen, um Ihre Schlüssel- Mitarbeitenden passend zu fördern und lange im Unternehmen zu halten. In unserem Video zeigen wir Ihnen ein einfaches aber hilfreiches Werkzeug – die 4-Felder-Matrix – und unsere Personalberaterinnen geben Tipps, wie Sie die Förderung von Mitarbeitenden angehen und erfolgreich umsetzen können.

Aus der Praxis erzählt Elmar Biehler, Zimmermeister und Mit-Geschäftsführer der Heinrich Mohr GmbH in Weiterdingen, von seinen positiven Erfahrungen in Sachen Fachkräftesicherung durch Mitarbeiterförderung.

https://www.youtube.com/watch?v=x_xDB_nsyac

Haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

HWK Freiburg

Markus Klemm

Telefon: 0761 . 21800-118

HWK Konstanz

Fabienne Gehrig

Telefon: 07531 . 205-377

HWK Mannheim

N.N.

HWK Heilbronn

Carmen Bender

Telefon: 07131 . 791-172

HWK Karlsruhe

Beate Karcher

Telefon: 0721 . 1600-135

HWK Stuttgart

Nico Jakob

Telefon: 0711 . 1657-366

HWK Stuttgart

Sonja Engelhard

Telefon: 0711 . 1657-315

HWK Reutlingen

Laura Holder

Telefon: 07121 . 2412-132

HWK Ulm

Alexandra Natter

Telefon: 0731 . 1425-6389

HWK Ulm

Judith Oldenkott

Telefon: 0731 . 1425-8206

HWK Ulm

Margarete Sigg

Telefon: 0731 . 1425-8103

Weitere Themen des Monats

Thema des Monats Juli
Personal

VisMa – Visuelles Mitarbeitergespräch

Thema des Monats Juni
Personal

Arbeitgeberattraktivität – kleiner Hebel große Wirkung?

Thema des Monats Mai
Personal

Die emotionalen Faktoren bei der Betriebsübergabe

Thema des Monats April
Personal

Onboarding – Neue Mitarbeitende im Betrieb willkommen heißen!

Thema des Monats März
Personal

Wie Social Media bei der Fachkräftegewinnung hilft

Thema des Monats Februar
Personal

Feedback geben und annehmen

Kontaktformular

Name
E-Mail*
Thema / Betreff*
Bitte wählen Sie einen Themenbereich, damit Ihre Frage direkt an den Ansprechpartner weitergeleitet werden kann
Ihre Nachricht*