Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Ihre Ansprechpartnerin

Franziska Lamprecht

Telefon 0711 . 263709 -115

Klimaschutz, ökologische Verantwortung, ökonomische Stabilität, Wissensweitergabe, Aus- und Weiterbildung, soziales Miteinander und vieles mehr… die Themen der Nachhaltigkeit sind vielfältig. Aber jede Maßnahme kann für Sie und Ihren Betrieb einen Wettbewerbsvorteil darstellen. Ob in der Kosteneinsparung durch einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen oder als attraktiver Arbeitgeber durch Schaffung nachhaltiger Angebote für Ihre Mitarbeitenden: Nachhaltigkeit ist heute ein fester Bestandteil einer erfolgreichen Betriebsstrategie.

Für alle diese Themenbereiche – Ökologie, Ökonomie und Soziales – bietet Handwerk 2025 handwerksgerechte und branchenrelevante Angebote und Beratungen an:

  • Veranstaltungen und Workshops mit praxisnahen Informationen zur Nachhaltigkeit, Umsetzungsbeispielen und Herangehensweisen („Nachhaltigkeit: Wo fängt man an?“)
  • Gruppen- /Einzelberatungen, z.B. über Betriebs-/Umweltberaterförderungen
  • Intensivberatungen, z.B. zur Implementierung von betrieblichen Managementsystemen zur Nachhaltigkeit oder zur Vorbereitung einer Betriebszertifizierung
  • Beratungswerkstätten und Erfa-Gruppen, z.B. über nachhaltige Personalpolitik oder grundlegende Nachhaltigkeit in der Betriebsstätte
  • Modell- und Transferprojekte, z.B. über branchenrelevante Nachhaltigkeitsstrategien
  • Studien mit praktischen Handlungsempfehlungen rund um das Thema Nachhaltigkeit

Der Schritt zur Klimaneutralität Ihres Betriebs – der Quick-Check von Handwerk 2025

Klimaschutz, die Energiewende und mehr Ressourceneffizienz – das sind dringliche Herausforderungen unserer Zeit. Dafür hat Handwerk 2025 einen CO2-Quick-Check entwickelt, der erstmals speziell auf die Belange des Handwerks in Baden-Württemberg ausgerichtet ist. Mit diesem Quick-Check erhalten Sie schnell und unverbindlich einen ersten Eindruck über die Klimabilanz Ihres Betriebs und identifizieren mögliche CO2-Einsparpotenziale.

Der Quick-Check

  • ist für alle Handwerksbetriebe in Baden-Württemberg kostenfrei.
  • lässt sich einfach anwenden und liefert schnell einen ersten Ergebnisbericht, in welchen Bereichen Sie die meisten Treibhausgase emittieren.
  • zeigt, wo Sie mit Blick auf Ihren Energie-, Kraftstoff- und Wärmeverbrauch aktuell stehen.

Themen des Monats

Kontaktformular

Name
E-Mail*
Thema / Betreff*
Bitte wählen Sie einen Themenbereich, damit Ihre Frage direkt an den Ansprechpartner weitergeleitet werden kann
Ihre Nachricht*