Web-Seminar

Mittwoch, 10. November
, 11 Uhr

Resilienz – Selbstorganisation von innen heraus

Das eigenen Selbst- und Zeitmanagement prägt unsere Energie. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie ihre Zeit gegen die Dinge eintauschen, die aktuell am wichtigsten für Sie sind.

Wir können nicht mehr Zeit gewinnen. Wir können jedoch genau überlegen, inwieweit wir unsere Zeit anders eintauschen – eintauschen gegen Handlungen, die uns einfach mehr nutzen und uns weiterbringen.

Die beispielhafte Aussage „Wir haben keine Zeit, um das neue Abrechnungssystem zu integrieren“ ist absolut verständlich und beschreibt häufig eine subjektive Wahrnehmung, dass andere Tätigkeiten, die meist mit dem Kunden zu tun haben, Vorrang haben. Tatsächlich tauschen viele Menschen Ihre Zeit mit den Dingen, die am dringendsten sind bzw. so erscheinen. Häufig wird dabei übersehen, dass dieses Vorgehen langfristig eher schadet als nützt. Es ist für jeden Betrieb wichtig, dass stets genau geprüft wird, wie eben auch die Dinge proaktiv umgesetzt werden, die ggf. aktuell nicht so dingend erscheinen, jedoch dauerhaft das Unternehmen und die eigene Kraft weiterbringen.

Referent: Tobias Nitzschke | Trainer & Coach | Nitzschke GmbH
Betrieb: Damian Wörner| Geschäftsführer von Wörner Gartenbau GmbH
Gesundheitsmanagerin: Cornelia Heinecke | Gesundheitsmanagerin der IKK classic
Moderation: Nicole Heymann | Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung | Handwerkskammer Region Stuttgart

Weitere Web-Seminare

Donnerstag
30. Sep
11 – 12:30 Uhr

Das eigene Geschäftsmodell verstehen & effektiv anpassen

Donnerstag
11. Nov
14 – 18 Uhr

Personal – Online Workshop

Nach oben

Kontaktformular

Name
E-Mail*
Thema / Betreff*
Bitte wählen Sie einen Themenbereich, damit Ihre Frage direkt an den Ansprechpartner weitergeleitet werden kann
Ihre Nachricht*